Fasziensystem - Nina Macke

Direkt zum Seiteninhalt


Bedeutung des Fasziensystem für die Therapie

Das sensible System der Faszien ist Sitz zahlreicher Störungen, die sich im Körper auf verschiedenen Ebenen bemerkbar machen können, z.B im :

  • muskulären & knöchernen Bereich

  • Nervensystem

  • Immunsystem

  • Zellstoffwechsel etc.


Indikationen

Die häufigsten Indikationen für eine Fascial Balancing Therapie sind bisher:

  • Erkrankungen des Bewegungsapparates

  • Begleitende Therapie bei Erkrankungen aus dem Bereich der Inneren Medizin

  • Hals-, Nasen-, Ohrenerkrankungen_(Tinnitus, Hörsturznachbehandlung, Gleichgewichtsstörungen)

  • Unterstützend bei Erkrankungen des psychovegetativen Nervensystems_(Unruhe, Spannungskopfschmerz, Migräne)

  • Funktionelle Beschwerden im Bereich der Zähne und der Kiefergelenke




Zurück zum Seiteninhalt